Allgemeine Geschäftsbedingungen des INNOVARTIS Webshops und Widerrufsbelehrung

1. Allgemeines

2. Vertragsabschluss
3. Preise, Bezahlung und Versandkosten
4. Lieferung
5. Widerrufsbelehrung
6. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht
7. Eigentumsvorbehalt
8. Schlussbestimmungen
9. Weitere Informationen


1. Allgemeines
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Verkäufe von Waren durch die INNOVARTIS GmbH, Am Lunedeich 125, 27572 Bremerhaven, über diese Website an Sie.

Zweck des INNOVARTIS Webshops ist die Lieferung von INNOVARTIS-Produkten an Verbraucher.

Soweit im Rahmen eines Angebotes im INNOVARTIS Webshop nicht ausdrücklich die Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgeschlossen wird, gelten sie für alle im Rahmen des INNOVARTIS Web-shops geschlossenen Verträge. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nur an, soweit wir diesen ausdrücklich in Textform zugestimmt haben. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Bestandteil des Vertrages in der zum jeweiligen Zeitpunkt der Bestellung gültigen und einbezogenen Fassung.

 

2. Vertragsabschluss
Die Präsentation unserer Produkte im INNOVARTIS Webshop ist noch kein Vertragsangebot. Erst Ihre Bestellung stellt ein bindendes Angebot zum Vertragsschluss mit uns dar. Wenn Sie eine Bestellung in unserem INNOVARTIS Webshop durch Klicken des Buttons Zahlungspflichtig bestellen aufgeben, wird Ihre Bestellung als bindendes Angebot an uns übersandt. Sie erhalten unverzüglich eine Bestellbestätigung per Email. Diese Bestellbestätigung bestätigt den Eingang Ihrer Bestellung bei uns und führt deren Einzelheiten auf. Sie stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihr Angebot innerhalb von 2 Tagen im Rahmen einer Auftragsbestätigung per Email ausdrücklich annehmen.

Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an.

 

3. Preise, Bezahlung und Versandkosten
Es gelten die der Webseite des INNOVARTIS Webshops im Zeitpunkt der Bestellung zu entnehmenden Preise. Alle Preise verstehen sich einschließlich der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich der jeweiligen Versandkosten.

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse:
Sie erhalten zur Bestätigung Ihrer Bestellung eine eMail. Dieser eMail können Sie Ihre Bestellnummer und den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung, sowie unsere Bankverbindung entnehmen. Nachdem der Gesamtbetrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird Ihre Ware entsprechend der Verfügbarkeit schnellstmöglich versendet.

Die Zahlung erfolgt per PayPal:
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen und das für Sie kostenlos. Die Belastung Ihres PayPal Kontos erfolgt dabei direkt mit Durchführung Ihrer Zahlung an uns.

Bis zu einem Bestellwert von 50 € zahlen Sie bei INNOVARTIS eine Versandkostenpauschale in Höhe von 1,90 Euro. Ab einem Bestellwert von 50,00 Euro übernehmen wir die Versandkosten für Sie.

 

4. Lieferung
Bestellungen und Lieferungen der Ware sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Es gelten die auf der Bestellseite jeweils angegeben Lieferzeiten. Die Lieferzeit für lieferbare Produkte beträgt maximal 10 Tage nach Eingang der Auftragsbestätigung.

5. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag

sofern Sie einen Kaufvertrag über eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung geschlossen haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert werden, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware(n) in Besitz genommen haben bzw. hat

oder

im Falle eines Vertrages über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie an uns (INNOVARTIS GmbH, Postfach 27 01 07, 27528 Bremerhaven, Email: info@innovartis.eu) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E‐Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster‐Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster‐Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

• INNOVARTIS GmbH, Postfach 27 01 07, 27528 Bremerhaven, Email: info@innovartis.eu
• Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)
• Bestellt am (*)/erhalten am (*)
• Name des Verbrauchers
• Anschrift des Verbrauchers
• Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)
• Datum


(*) Unzutreffendes streichen.

 

6. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht
Eine Aufrechnung ist nur zulässig mit rechtskräftig festgestellten oder anerkannten Gegenansprüchen. Zur Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur insoweit befugt, als ein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

7. Eigentumsvorbehalt
Bis zur Begleichung aller gegen Sie bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum.

8. Schlussbestimmungen
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Vertragsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Vertragsbedingungen im Übrigen nicht berührt.

 

9. Weitere Informationen
Vertragstext
Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

Korrektur von Eingabefehlern
Mögliche Eingabefehler können Sie durch klicken des „zurück“‐ Buttons im vorangegangenen Bestellschritt korrigieren. Gewährleistung und Garantie Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.